Ligabetrieb 2015/16

Saisonstart und Meldung in verschiedenen Ligen

Die Saison steht vor der Tür und die Meldefristen werden immer kürzer. Zeit, sich abschließende Gedanken über unsere Teilnahme zu machen.

Männer

Die Männer spielen wohl wieder die Ran-ans Netz Runde. Das würde bedeuten, der ein oder andere Mittwochstermin (im letzten Jahr waren es wohl 3) wird durch einen Ligaspieltag blockiert. Das Training würde hier (zumindest im Falle eines Heimspiels) ausfallen. Die übrigen Spieltage finden in Gegners Halle über die Wochentage verteilt statt.

Da einige Männer schon in der vergangenen Saison ausgestiegen sind, bitte ich um halbwegs verbindliche Zusagen der Interessenten.

Ich gehe davon aus, die meisten wollen wieder 2a spielen?

Mixed

Auf jeden Fall melden wir wieder ein Sonntagsteam 2-4 in 2a und ein Samstagsteam 2-4 in 2b bei Den Fröhlichs.

Es stand die Idee im Raum, ein drittes Team 3-3 zu melden, welches im Gegensatz zur halbwegs festen Besetzung der beiden 2-4 Teams in ständig wechselnder Besetzung spielen kann. Harald äußert Bedenken! Termine für das dritte Team zu finden, die nicht mit den
Spieltagen der 2-4 Teams kollidieren kann er nicht garantieren. Außerdem spielen bei Randolfs Rache auch noch einige unserer Spieler und -innen.

Des Weiteren haben wir schon in der Sommerrunde nur zwei Termine spielen können, weil nicht genug Damen zu finden waren. Das hört sich alles nicht verlässlich an…

Ich würde auf das dritte Team verzichten, habe aber eine Alternative anzubieten.

Die Sportfreunde Berlin 06 haben die im letzten Jahr eingestellte Kirchenliga 😀 an sich gerissen und stellen eine eigene Mixed-Liga auf. Ähnlich der Ran ans Netz Runde der Männer finden die Spiele unter der Woche zu den jeweiligen Trainingszeiten der teilnehmenden Teams statt. Vorteil: die Wochenenden werden nicht weiter belastet.
Nachteil: der Terminkalender unter der Woche kann schon mal voll werden da die Männertermine auch anstehen und !!! Es würden weitere Mittwochstrainingstermine in unserer Halle dem Ligabetrieb zum Opfer fallen. !!! Sicher kann man im Einzelfall auch erwirken, in des Gegners Halle zu spielen… Das ist aber abzuwarten. Infos auf der Website der Sportfreunde berlin 06

Wer hier für die Liga der Sportfreunde Berlin 06 votiert, sollte sich auch klar darüber sein, dass er auch flexibel unter der Woche zur Verfügung steht.

Ich brauche möglichst schnell Eure Meinungen und Zusagen!

Gruß,
Christian

Hier versuche ich mal zu sammeln:

Mixed- Sonntag:

Dabei: Hans, Holger, Mareike, Alex, Björn, Jannes
ggf. als Aushilfe: Miri
Nicht: Christian

Mixed- Samstag

Dabei: Christian, Mareike, Alex, Björn
ggf. als Aushilfe:Miri, Holger
Nicht:

Mixed Sportfreunde Berlin 06

Dafür und dabei: Christian, Paola, Miri (wenn Zeit), Holger
ggf. als Aushilfe: Alex (wenn nicht arbeiten),
Dagegen: Hans, VfB Alex, Mareike

Männer:

Dabei: Tilo, Holger, Björn
ggf. als Aushilfe: Christian
Nicht: Hans

Mixed 3. Team entgegen aller Bedenken: Alex, Holger, Björn

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Kommentare zu Ligabetrieb 2015/16

  1. Paola sagt:

    Danke Christian!
    Ich finde es OK, wenn ich ein paar Mal Mittwochs statt zu trainieren, euch anfeuern kann.
    Bei der Sa-So Liga habe ich mich ueberall doppelt eingetragen, weil ich grundsaetzlich immer koennte und mich einfach der Mannschaft zur Verfuegung stelle. Also je nach Niveau und Konstellation auf dem Feld schauen wir am Ende wo ich gebraucht werde 🙂
    Ps. Berlin 06: um fest zuzusagen wuensche ich mir, dass schon in der Verfuegbarkeit Wechselmoeglichkeiten gibt, ansonsten, da wir die Termine noch nicht mal kennen, ist schon wahrscheinlich, dass manche genau da fallen, wo zB meine Maedels-Ran schon geplant ist und da muss ich leider bei B06 passen.
    Ps2. Sa oder So egal sagte ich vorhin, aber im ganz Dezember weder noch, aus kubanischen Gruenden 😉

    Mixed- Sonntag:

    Dabei: Hans, Holger, Paola
    ggf. als Aushilfe: Paola
    Nicht: Christian

    Mixed- Samstag

    Dabei: Christian, Paola
    ggf. als Aushilfe: Paola
    Nicht:

    Mixed Sportfreunde Berlin 06

    Dafür und dabei: Christian, Paola
    ggf. als Aushilfe:
    Dagegen:

  2. Die Lizensspielermannschaft des VfB Stuttgart 1893 e.V. sagt:

    Hey,
    ich würde gerne öfter spielen als letztes Jahr.
    Rundenspiele sind mir lieber als Turniere (der Modus zwei, besser drei Gewinnsätze ist mir sympathischer als Zeitspiele)
    – also votiere ich für drei (!) Teams an den Wochenenden, würde gerne bei zweien mitspielen, beim dritten könnte ich aushelfen. gerne 2a.
    Bei den Männern wäre ich auch dabei.
    Eine weitere Runde unter der Woche finde ich blöde, da das Training dann zu oft ausfallen könnte. (und ich aufgrund mancher Nachtschichten an einigen Abenden nicht kann)
    Falls es eine Mehrheit für eine zweite Unter-der-Woche-Runde gibt und wir dann kein weiteres WE-Team melden, möchte ich zumindest mittwochs mitspielen (wie womöglich viele andere auch)

    Mixed Sportfreunde Berlin 06

    Dafür und dabei: Christian, Paola
    ggf. als Aushilfe:
    Dagegen ABER dabei: Alex

  3. Hans sagt:

    Mixed Sportfreunde Berlin 06

    Dafür und dabei: Christian
    ggf. als Aushilfe:
    Dagegen: Hans

    Männer:

    Dabei:
    ggf. als Aushilfe: Christian
    Nicht: Hans

    Alles ander ist Samstags und da kann ich nicht.

  4. Die Lizensspielermannschaft des VfB Stuttgart 1893 e.V. sagt:

    Hey,
    hatte die Whatsup von Christian erhalten. Wie vermutlich einige Andere auch.
    Die Rückmeldungen sind leider recht spärlich.
    Letztes Jahr hatten wir für meinen Geschmack bereits ein Team zu wenig gemeldet.
    – Zu Recht.
    Der Grund war, dass sich zu wenige geäußert hatten.
    Nur wollten all diejenigen, die sich nicht geäußert hatten dann doch spielen und es gab das eine oder andere Gerangel um den Startplatz. (zum Teil recht offen ausgetragen)
    Vielleicht kannst Du, Christian, versuchen diejenigen, die keine Whatsup-App benutzen anderweitig informieren…
    Falls es nicht rechtzeitig zum Meldetermin viele weitere Rückmeldungen gibt würde ich mich gerne um einen Platz im Samstags UND Sonntagsteam bewerben. (zumal wir des öfteren mit fünf Männern und manchmal mit drei Frauen angereist sind und durchgehechelt haben, was nicht weiter schlimm war)

  5. Miri sagt:

    Hi,

    ich bin wieder zurück aus dem einwöchigen Kurzurlaub/Trainingslager. 🙂

    Grundsätzlich besteht Interesse meinerseits, aber wie ihr wisst, bin ich nicht jedes Wochenende da. Das heißt, es kommt für mich mehr darauf an wie die Termine fallen, als dass es ein Samstag oder Sonntag sein muss.
    Ein drittes Team muss meiner Meinung nach nicht unbedingt sein, aber auch hierfür gilt: wenn ich da bin, kann ich auch gern mitmachen.

    Ich bin vermutlich in der absoluten Minderheit, wenn ich kein Problem damit habe durchzuwechseln, falls eine Frau mehr auf dem Feld ist? Mein geschundener Körper ist jedenfalls durchaus dankbar dafür. Prinzipiell bevorzuge ich auch „richtige“ Spiele gegenüber dem Turniermodus, weil mich die Abkühl- und Aufwärmphasen echt kaputt machen.

    Die Option eine Ligarunde unter der Woche zu spielen, finde ich interessant und wäre bei Bedarf dabei. Aber ich bin auch nicht an jedem Wochentag frei verfügbar. Aufgrund dieser Unsicherheiten trage ich mich überall als „Aushilfe“ ein.
    Wem diese „vielleicht“s und „aber“s nicht zuverlässig genug sind, sagt es ruhig frei heraus. Dann halte ich mich dieses Jahr auch notgedrungen aus dem Spielbetrieb raus.

    Mixed- Sonntag:

    Dabei: Hans, Holger
    ggf. als Aushilfe: Miri
    Nicht: Christian

    Mixed- Samstag

    Dabei: Christian
    ggf. als Aushilfe: Miri
    Nicht:

    Mixed Sportfreunde Berlin 06

    Dafür und dabei: Christian, Paola,
    ggf. als Aushilfe: Alex (wenn nicht arbeiten), Miri
    Dagegen: Hans, VfB Alex,

    Mixed 3. Team entgegen aller Bedenken: Alex
    Dagegen: Miri (optional und terminabhängig aber dabei)

  6. Mareike Joost sagt:

    Ich bin eher für weniger Termine zu haben.
    Also nur 2a und 2b. Wenn ich Zeit habe und wir zu wenig sind, würde ich grundsätzlich bei 3-3 oder der Mixed Sportfreunde-Runde einspringen. Gerade unter der Woche passt mir noch ein Termin aber eigentlich nicht.

    Mareike

  7. Holger sagt:

    Wie auch die letzten Jahre bin ich sehr spielfreudig.
    Sonntags – dabei
    3. Team dafür
    Mixed Sportfreunde 06 – dabei
    ansonsten als Aushilfe wenn nötig und möglich

    Grüße

    Holger

  8. Tilo sagt:

    Männerrunde – gern mehr als letztes Jahr. Wird aber wohl nichts.

    Mixed – wenn ich mal gebraucht werden sollte.

  9. Christian Bruns sagt:

    Hier kurz telefonische Rückmeldungen

    Jannes möchte Sonntag 2a
    Martin ist gerade im Stress und weiß nicht ob und wie oft er überhaupt kann

  10. Christian Bruns sagt:

    Tendenz meinerseits

    Wir melden Sonntag 2a und Samstag auch 2a, jeweils 2w:4m

    Zumindest Die Männer dürfen genug Einsatzzeit bekommen.

    Sonntag fest: Hans, Holger und Jannes
    Samstag fest: Christian

    Björn und Alex sind flexibel und wollen immer 😀 Holger würde Samstag auch aushelfen und dann gibt es auch noch Martin (ggf. evtl. usw)

    Bei den Frauen gibt es Mareike und Mira als Dauerbrenner. Miri kann je nach Termin und Sabine wär auch dabei, wenn sie gebraucht wird. Phoebe hat sich noch nicht geäußert.

    Für das dritte Team wird es wieder eng! ich glaube aber! auch mit zwei Teams können sich alle austoben !

    Alle Verfechter des dritten Teams, überzeugt mich! Morgen Abend ist Meldeschluss. Björn Würde die Verantwortung für Team drei übernehmen, sofern dieses Sinn macht!

  11. Fibi sagt:

    Hallo – sorry für die späte Rückmeldung!
    Hier mein Votum:
    Sonntags – dabei
    Samstags – als Aushilfe/Springer dabei
    3. Team – Enthaltung
    Sportfreunde 06 – dabei

  12. Die Lizensspielermannschaft des VfB Stuttgart 1893 e.V. sagt:

    Well, wenn man noch MIRA, SABINE, PAOLA, FIBI, (evtl. auch BETTINA und ANIKA) aber auch Martin, beide Tobis, Tilo und Christian M. mit einpreist sehe ich so GAR KEINE BEDENKEN, dass wir noch eine Mannschaft stemmen können!
    (und wenn´s doch mal eng wird können WIR ja auch mal einen Termin verschieben. – Andere machen das ja auch recht gerne)

  13. Christian Bruns sagt:

    Ok. Der war schon mal nicht schlecht 😉
    Geht da noch was?

  14. Holger sagt:

    … ich erinnere mich auch an Spieler aus anderen Bekanntenkreisen (Björn und Mira) die notfalls mal rekrutiert wurden…

  15. Christian Bruns sagt:

    An deine Bekannten Björn und Mira habe ich doch schon gedacht?!
    😀

  16. Die Lizensspielermannschaft des VfB Stuttgart 1893 e.V. sagt:

    verstehe eigentlich die Diskussion nicht. Ich glaube, dass wir das hinbekommen werden ein weiteres Team zu melden, bin mir aber nicht 100% sicher, könnte auch schief gehen, müsste man halt mal ausprobieren. Letztes Jahr hatten wir es mit zwei Teams probiert und ich hatte das Gefühl, wir hätten noch Luft nach oben gehabt.
    Egal, ich kann auch mit einem Team weniger gut leben.
    Was ich aber nicht verstehe ist: warum können diejenigen, die nur an vier Wochenenden spielen wollen (Zeitraum: sechs Monate) dies nicht einfach tun? Wie viel Lebensqualität geht einem verloren, wenn man mit ansieht, dass Andere öfter spielen? Wieso kann man nicht einfach sagen, dass man nur in einem Team mitspielen will – und muss noch sein Votum abgeben, dass man gegen ein drittes Team ist?
    Je mehr man hin und her argumentieren muss, desto schärfer werden doch die Positionen abgegrenzt. Irgendwann sind wir dann vielleicht an dem Punkt, wo das dritte Team Verstärkung gebrauchen könnte und diese womöglich schon aus Prinzip nicht bekommt…

  17. Christian Bruns sagt:

    Entspannung bitte!

    Ich habe um das Votum zum dritten Team gebeten, um mir ein Bild von der allgemeinen Meinung zu machen. Letztlich muss einer für das Team melden und das bin in diesem Fall ich. Hätte ich meine alleinige Meinung zur Grundlage genommen, wär das nicht so ganz im Sinne eines Teams. Es ist mir aber nicht nur wichtig zu hören, wer unbedingt so viel wie möglich spielen will, sondern eine realistische Einschätzung eines jeden hören oder lesen, ob ein drittes Team Sinn macht und von uns auch ausgefüllt werden kann. Vielleicht ist die kurze Meldung „dagegen“ etwas zu einfach, meist wurde ja aber auch kommentiert. Alex, du hast übrigens auch gegen die Sportfreunde-Liga gestimmt, mit nachvollziehbaren Argumenten.

    Im letzten Jahr haben wir nach ähnlicher Diskussion zunächst drei Teams gemeldet. Der Veranstalter hat es aber nicht geschafft, uns in drei verschiedene Staffeln zu sortieren. Zwei unserer Teams hätten somit sogar in einer Staffel, also gegeneinander gespielt. Wir hätten zum Spieltag immer 12 Leute aktivieren müssen. Deshalb haben wir das dritte Team zurück gezogen.

    Und nein, wir hatten nicht immer Luft nach oben. Wir mussten sogar einen Spieltag mangels Spielern verlegen. (Samstagsteam)

    Bemerkung am Rande: das Samstagsteam sucht noch Mitspieler. Wir haben also noch nicht einmal das zweite Team ganz voll…

    Zurück zum Thema… Einfach mal probieren und dann mal scheitern finde ich unfair. …Den Teams gegenüber, die eigentlich gegen uns antreten wollen, den Teams gegenüber die auf der Warteliste stehen (gab es im letzten Jahr) und denen gegenüber, die das ganze organisieren müssen. Wenn wir melden, sollten wir auch verlässlich sein. Aber auch diese Argumente sind nicht neu. hatten wir schon im letzten Jahr.

    Dass jemand aus Prinzip nicht zur Verstärkung kommt, halte ich für wenig wahrscheinlich. Wir sind doch alle schon recht groß und manchmal auch erwachsen. Außerdem spielen wir gern und wer es einrichten kann ist mit Sicherheit dabei, wenn er gebraucht wird. Ich für meinen Teil gehe auf Grund der anstehenden Verdoppelung meiner parentären Verantwortung davon aus, dass ich verlässlich nur Zeit für ein Team habe, auch wenn das nur 4 Termine im halben Jahr sind. Schade, aber ist so. Aushelfen werde ich, wo es geht. Ich gehe weiter davon aus, andere haben auch ihre Gründe …

    Und nun zum eigentlichen…

    In der Argumentation der Stuttgarter Kickers wurden die Namen Martin, Tobi, Tobi, Tilo, Bettina! Annika und Maith genannt.

    Tilo hilft aus. Martin weiß nicht, ob und wie er kann, hat so viel zu tun, Tobi groß hat trotz mehrmaliger Nachfrage nicht reagiert, Tobi Klein war seit Monaten nach Verletzung nicht in der Halle, Bettina und Annika sind große Unbekannte und Christian M ist auch viel beschäftigt, hilft aber bestimmt mal aus (hat er auch im letzten Jahr)

    So wirklich sicher sind diese Stützen nicht.

    Es kann gut sein, dass das dritte Team in einer Staffel mit Randolf spielt. Hier ist Holgers Aussage hilfreich, dass er MzL in einem solchen Fall wohl den Vorzug gibt.

    Laaaaange Rede kurzer Sinn,
    Es hängt an Björn.

    Björn wäre bereit, die Organisation des dritten Teams zu übernehmen. Er hat auch die Kontakte zu „anderen Bekannten“ und kann somit bei Bedarf gut auffüllen. 😀
    Wenn er heute abschließend ja sagt, melden wir ein drittes Team.

    So. Und nun die restliche Energie bitte für heute Abend aufsparen. Da wird Volleyball gespielt.

    • Die Lizensspielermannschaft des VfB Stuttgart 1893 e.V. sagt:

      Hey, G R A T U L I E R E!

      Christian, sorry! ich bin entspannt. Mehr oder weniger. Wie immer halt.
      Der Ton macht die Musik. Und könntest Du ihn hören, dann wäre das so ein Crossover von John Lennon und Barclay James Harvest, mit einem Refrain von Nicole!

      Das Samstagsteam ist doch quasi voll, wenn man MIRA, SABINE, PAOLA, FIBI mit hineinrechnet.

      Dass wir ein Spieltag mangels Interessenten abgesagt hatten ist mir entgangen.
      (Der Termin zeitgleich zu unserer Vereinsmeisterschaft gilt nicht, den hätten wir immer verschieben wollen, egal wie viele Teams wir gemeldet hätten)
      Ansonsten kann ich mich aber an gegnerische Teams erinnern, die verschoben hatten. (aber vielleicht gabs da ja auch ein Termin im Januar, als ich in Sri Lanka, sich unsere Jungs reihenweise verletzt,…)

      Gegen die Mixedrunde unter der Woche bin ich nur, weil sie mich auch betrifft. Zumindest während der Heimspiele. Was Andere montags, dienstags,… machen – da halte ich mich raus.

      Aber egal.

      Wie gesagt, ohne einem dritten Team komme ich auch gut klar!

      Dann kann ich ganz entspannt die Beatles hören, an meinen freien Wochenenden.

      Und? Junge oder Mädchen?!

  18. Die Lizensspielermannschaft des VfB Stuttgart 1893 e.V. sagt:

    An der Männerrunde kann ich leider doch nicht mitspielen. Sorry!

Schreibe einen Kommentar