MzL News

MzL- NEWS

Mixed-Runden
Nach reichlicher Überlegung und Auswertung sämtlicher Rückmeldungen bin ich zum Schluss gekommen, für die Mixed-Runde wieder zwei feste Teams zu melden. Natürlich wird es auch wieder möglich sein, sich untereinander auszuhelfen. Im Wesentlichen bleiben die Teams in der Zusammensetzung bestehen. Ein Team könnte sich mit Björn verstärken und dann evtl 2a spielen. Hierzu sind noch Meinungsäußerungen möglich. Ich werde heute zum Training Mannschaftslisten mitbringen. Bitte eintragen, Harald Fröhlich besteht darauf.

Ludwig-Renn-Pokalverteidigung
Bisher haben fest zugesagt: Tilo, Holger, Lars, Mareike und neu im Team, Miri. Alex hat seine Zusage in Frage gestellt?! Hier besteht dringen Handlungs- und/oder Klärungsbedarf! Eine B-Mannschaft wird es nicht geben.

Pfeffersport Hallenturnier 2013
Das diesjährige Pfeffersport Hallenturnier findet am 03.11.2013 in der Malmöer Straße statt. Den Termin im Kalender bitte vormerken. Holger, kannst du ihn in der Doodelliste aufnehmen? Danke

Yellow-V-Turnier
Vom Yellow-V-Team wurden wir zum Herbstturnier eingeladen. Leider findet dieses am 12.10. statt, da spielen wir schon bei Ludwig-Renn.

Männerrunden
Auf Grund der zahlreichen Termine der Männerrunde des TUS-Hohenschönhausen scheint mir eine Teilnahme an der Männerrunde der Fröhlichs unrealistisch. Legt mal die Termine der letzten Saison über die Termine der TUS-Runde aus dieser Saison. Das wären unter Umständen mehrere Spieltage die Woche, mit hoher Wahrscheinlichkeit aber 3 bis 4 Spieltage im Monat, und das zusätzlich zum Training. Ich fürchte da wird die Besetzung dann doch schwierig. für das kommende Spiel am 17.10. sind bisher nur 3 Männer eingetragen. Sorry, aber die Organisation wird mir dann doch zu aufwändig. Hans hat zugesagt, auch mal bi der TUS-Runde teilnehmen zu können.

Männer – TUS-Spieltag am 17.10.
Wie gerade erwähnt, es haben bisher nur 3 Männer zugesagt. Ich kann an dem Termin leider nicht. Bitte schnell zu- oder absagen.

Doodelpraxis
Hurra, es ist eine eigene Rubrik wert. Die Doodelliste funktioniert 😀

Enttäuschung
Transfer-Coup ist gescheitert. Das monatelange warten wurde nicht belohnt. Der Transfer der Rumänischen Nationalspielerin, Europas Volleyballerin des Jahres 1987 oder so ähnlich ist nun endgültig gescheitert. Die Rumänin hat MzL endgültig abgesagt. Als Gründe führt sie an, MzL sei nicht gut genug und der Weg von Siemensstadt in die Malmöer Str. nun doch zu weit. Da sie unser Niveau nicht wirklich einschätzen kann, geht MzL davon aus, dass eigentlich der letztgenannte Grund ausschlaggebend war. 😀

Ab sofort scouten wir nur noch auf Kuba. Die Kubanerinnen spielen bekanntlich sehr gut Volleyball und können zudem tanzen. Entsprechende Reisegelder werden demnächst bei Marco beantragt.

(Um eventuellen Ängsten vorzubeugen: NEIN, schwergewichtige Kubanerinnen mit Havanna unter dem Damenbart können weder Volleyball spielen, noch tanzen!)

Verschoben
Auf Grund ausbleibender sportlicher Erfolge hat ein breit aufgestelltes Führungsgremium beschlossen, den Börsengang von MzL aufzuschieben. Wir bleiben somit unter dem Dach des Pfeffersport e.V. Sobald die Bundesliga erreicht ist, kommt das Thema neu auf den Tisch.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Kommentare zu MzL News

  1. Christian Bruns sagt:

    Mist, Holger war schneller. Also, nicht alles ganz neu.

  2. Tilo sagt:

    Ich will trotzdem beide Männer-Runden spielen. Zwei Spiel- oder Trainingstage pro Woche ist das Mindeste, oder?

    Tilo

  3. Holger sagt:

    Ich bin auch für beide Männerrunden. Kann der Rechnung auch nicht ganz folgen, bei 7 Terminen auf ein halbes Jahr verteilt. Müssen wir nochmal drüber sprechen…

  4. Lars Bachmann sagt:

    Ich bin bei den Mixedrunden raus. Habe Sonntags immer einen festen Beachtermin. Höchstens mals als Springer wenn es passt, aber plant da generell ohne mich. Und am 12.10. ist auch der „Abbau“ der Pfefferbeachanlage geplant. Passt doch super zum Turniertermin 😉

    Lars

  5. Christian Bruns sagt:

    Rechnung ist einfach. Zähl zu den vorhandenen TUS-Terminen noch 9 Fröhlich-Termine dazu, von November bis April …

  6. Christian Bruns sagt:

    @lars, das wäre wirklich schade. Du kannst doch langfristig planen und wenn du an 2 von 4 Terminen dabei bist, wäre das doch schon mal was 😉

  7. Lars Bachmann sagt:

    @Christian ich sage ja als Springer gerne … wir haben eine saisonkarte immer sonntags von 17 – 19 uhr also könnte ich theoretisch bei der vormittagsrunde (falls es die gibt) mitspielen, aber nicht alle Termine aber halt 2 von 4 😉

  8. Christian Bruns sagt:

    Es gibt auch Samstagstermine!

  9. Christian Bruns sagt:

    Zur Männerrunde:
    Ich habe mir den Wunsch zweier Herren zu Herzen genommen und nochmal nachgedacht. 😀
    Momentan wären potentielle Spieler für die Männerrunde(n): Holger, Martin, Tilo, Alex, Lars, Björn , Hans (mit den bekannten Einschränkungen) und ich (für nur eine Runde).
    Andreas meint er schafft es eher nicht und Jannes, … wer weiß das schon.

    Wahrscheinlich könnte Holger für den ein oder anderen Termin noch Ersatz besorgen. Aber wie sieht es aus, wenn plötzlich drei Termine in eine Woche fallen? TUS-Runde, Training und Fröhlich-Runde? U die Mixed-Termine am We gibt es ja auch noch…

    Grundsätzlich sind wir aber nicht sooo breit aufgestellt. Bis auf die beiden oben genannten (nicht namentlich erwähnten) Herren hat sich niemand gegen meine Einschränkung (nur eine Männerrunde zu spielen) geäußert. Ich glaube, unsere Einschätzung, beide Männerunnden zu spielen war etwas zu optimistisch.

    Nach reichlich Überlegung, auch nach Wiederaufnahme des Verfahrens, 😀 bin ich weiter der Meinung, dass zwei Männerrunden wohl eine zu viel ist. Terminüberschneidungen und/oder Häufungen werden sich nicht vermeiden lassen. Neben dem sehr hohen Aufwand, die Leute zu organisieren, denke ich, würden wir zum ein oder anderen Termin Besetzungsprobleme bekommen.

    Wenn sich jemand findet, der beide Männerrunden die gesamte Saiaon über koordiniert, können wir gerne noch bei den Fröhlichs melden, bis heute 24.00 Uhr ist noch Zeit. Andernfalls spielen wir bei den Männern in dieser Saison halt nur die TUS-Runde und dazu zwei Mannschaften mixed bei den Fröhlichs. Ich hoffe, das löst keine Depressionen aus 🙁

    Gruß,
    Christian

    • Samy Khedira sagt:

      hey,
      die ran-ans-netz-runde stand nie zur Disposition!
      wir hatten uns überlegt ZUSÄTZLICH die TUS-Runde zu spielen.
      Meinetwegen brauchen die Runden auch nicht für die gesamte Saison im Voraus durchorganisiert werden.
      Eine Doodle-Liste (Holger) und eine zusätzliche Ansage eine Woche vorher (meinetwegen ich) könnten doch reichen.

  10. Christian Bruns sagt:

    Alex, die Fröhlich-Runde steht seit Wochen zur Disposition! Genau gesagt, seit die Termine der TUS-Runde bekannt sind. Nachdem Hans dann dankenswerter Weise gemeint hat, er könne sich auch mal für die TUS-Runde freischaufeln, wurde der Verzicht auf die Fröhlich-Runde realistisch.

    Ich meine nicht, dass die Saison im Voraus durchorganisiert werden soll. Niemand kann heute sagen, wann er im März Zeit hat, oder nicht. Es ist aber für den, der die Verantwortung übernimmt, ein nicht unerheblicher Aufwand, den Leuten hinterher zu telefonieren. Doddelliste hin oder her, du kannst mir glauben, das allein wird nicht funktionieren, erst recht nicht, wenn sich die Termine häufen. In der anstehenden Termindichte bei Teilnahme an beiden Runden ist das aus meiner Sicht kaum zu händeln. In diesem Fall winke ich mit dem weißen Fähnchen. Sorry. Vielleicht ist es für andere nicht nachvollziehbar, für mich ist der Aufwand und die Gefahr, Termine absagen zu müssen, zu groß.

    Übrigens, in unserer ersten Männerrundensaison gab es auch jemanden, der irgendwie verantwortlich war. Letzten Endes hing der Kram aber an mir (grundsätzlich ja gern).

    ALSO wenn jemand beide Runden unter seine Obhut nimmt, bitte melden. Dann melde ich oder die entsprechende Person auch für die Fröhlich-Runde. Derjenige sollte die Verantwortung dann aber auch über die Saison für beide Männerrunden wahrnehmen. Geteilt nach Runden macht aus meiner Sicht keinen Sinn, da zeitnah liegende Termine unterschiedlicher Runden natürlich hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Spieler im Zusammenhang stehen.

    Freiwillige vor!
    :-/

  11. Christian Bruns sagt:

    Schaut doch mal, wieviele Termine schon die TUS Runde bietet?!

  12. Christian Bruns sagt:

    Würde????

  13. Christian Bruns sagt:

    2b oder 2a?

  14. Lars Bachmann sagt:

    Ich sehe das wie Christian, das wird einfach zu viel … Es gibt ja auch noch ab und an Turniere die man spielen kann …

  15. Tilo sagt:

    Ich kann auch gern Organisatorisches übernehmen, wenn Alex verhindert ist.
    Außerdem: 3 Termine pro Woche ist doch eher unwahrscheinlich, oder?
    Doppel-Termine hatten wir letzte Saison auch. Diesmal sind’s eben mehr.

    Holger 2
    Tilo 2
    Alex 2
    Björn ?
    Lars ?
    Christian 1 (max 2)
    Martin ? (min 1)
    Hans (min 1)
    Andreas (ab und an hat er Bock – I’m sure)

    Christian M., Holger doc, Tobi Lehrer, Tobi Tobi, ev. Marten können sicher in Ausnahme-Situationen gewonnen werden.

    Also, das geht.

Schreibe einen Kommentar