MzL Xmas-Feier – Fr. 20. oder Sa. 21.11.15?

Hallo zusammen,

einige haben sich ja schon zu dem Vorschlag von Paola gemeldet. Damit wir jetzt Nägel mit Köpfchen machen können, wollte ich noch mal in die Runde fragen, was euch besser passt.

Freitag 20.11.

oder

Samstag 21.11. (nach dem EBT-Turnier der Männer, falls sie antreten)

Hier die bisherigen Meldungen:

Beide Termine

  • Paloa
  • Lars
  • Hans
  • Mareike
  • Holger
  • Phoebe
  • Björn
  • Janni

Freitag

  • Martin
  • Sabine
  • Christian – hoffentlich

Samstag

  • Alex

Nicht da / keine Zeit:

  • Miri

Bitte gebt mal kurz Bescheid, ob ihr dabei seid und welcher Tag euch lieber ist. Merci!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu MzL Xmas-Feier – Fr. 20. oder Sa. 21.11.15?

  1. Heinz Helmut sagt:

    Kann nur Freitag, da 50er Geburtstag am samstag… Gruss Martin

  2. Paola sagt:

    Danke Fi fuers taking over!
    Ich wuerde sagen, wir richten uns nach dem Tag, an dem die meisten koennen? Soweit sieht es der Samstag aus – da Freitag 2 nicht da waeren (Alex&Holger) und Samstag „nur“ Martin 🙁 Aber vor-waehrend-nach kann er vlt trotzdem kurz vorbeischauen?! Es ist letztendlich nur ein 50er Geb 😉 also nicht 100 oder so 😉
    P

  3. Hans sagt:

    Mir ist beides recht. Obwohl, wenn’s ein richtig schöner Abend werden soll, wär’s vielleicht doch besser ohne Martin. Das soll jetzt aber nicht gegen Martin sein oder so! Paolas Anmerkung, das es letztendlich nur der 50zigste Geburtstag und nicht der 100ste oder so(!) ist, halte ich für sehr bedenkenswert.

  4. Sabine Stangl sagt:

    Bei mir wär Freitag besser, aber Samstag kann ich dann vielleicht etwas später nachkommen…

  5. Christian Bruns sagt:

    Ich kann nur am Freitag.
    …und auch das nicht ganz sicher 🙁

  6. Holger sagt:

    Ich kann auch am Freitag. Martin, Du wirst 50 und wir sind nicht eingeladen ?!

  7. Christian Bruns sagt:

    Martin wird schon wieder 50???

  8. Jannes Eilers sagt:

    Ich kann an beiden Terminen.

Schreibe einen Kommentar