Spielberich MZL Trendline 10.03.2013

Dieser Spielbericht darf eher kurz ausfallen. Die Mannschaft von der technischen Chemie hatte abgesagt und die verbliebenen Gegner, die Desperados hatten einem gut gelaunten Mixed-Team aus der Malmöer nichts entgegenzusetzten. Mit von der Partie waren Poala, Phoebe, Alex, Martin, Lars und ich.

Schon nach dem ersten Satz  25:17 sah es so aus als ob wir hier vor keiner all zu grossen Aufgabe stehen würden. Wir waren aber nach den Erlebnissen vom letzten Donnerstag vorgewarnt. Allein die Gegner kamen überhaupt nicht zurecht, hatten erhebliche Probleme in der Annahme und gingen nicht ein einziges Mal in den folgenden zwei Sätzen in Führung. Somit endete die ganze Angelegenheit mit zwei weiteren ungefährdeten Satzgewinnen 25:16; 25:18.

Anschließend war die gesamte Manschaft mit dem Paola-Bus im De´Noantri lecker Pizza essen.

Danke für den schönen Nachmittag sagt: H.

Dieser Beitrag wurde unter MZL Trend Line, Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Spielberich MZL Trendline 10.03.2013

  1. Paola sagt:

    Super Holger!
    Danke!

Schreibe einen Kommentar